Konzert am 14.02.2017 um 20:00 Uhr

Irish Chamber Orchestra
Leitung: Jörg Widmann, Klarinette

F. MENDELSSOHN Ouvertüre „Die Hebriden“ op. 26
J. WIDMANN 180 beats per minute
C. M. v. WEBER Klarinettenkonzert Nr. 1 f-Moll op. 73
J. WIDMANN Drei Schattentänze (Klarinette solo)
W. A. MOZART Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 „Jupiter“

19.10 Uhr bis 19.40 Uhr Einführungsvortrag von und mit Jörg Widmann

„Celtic Tigers“

Seine Reitstadelpremiere im Reigen der Kammerorchester dieser Saison hat das Irish Chamber Orchestra. Es genießt einen nationalen und internationalen Ruf als hochrangige Kulturinstitution Irlands, die mit ihrer einzigartigen, dynamischen und frischen Klangkultur, Programmvielfalt und herausragenden Musikalität überzeugt.

Neben dem ungarischen Dirigenten und Geiger Gábor Takács-Nagy arbeitet es mit Jörg Widmann als Artistic Partner zusammen. Jörg Widmann, begnadeter Klarinettist und hochproduktiver Komponist, gehört zu den aufregendsten und vielseitigsten Künstlern seiner Generation. Wir freuen uns sehr auf die Wiederbegegnung mit ihm.

14.02.2017 um 20:00 Uhr

Irish Chamber Orchestra

Das Irish Chamber Orchestra genießt einen nationalen und internationalen Ruf als hochrangige Kulturinstitution Irlands, die mit ihrer einzigartigen dynamischen und frischen Klangkultur, Programm­vielfalt und herausragender Musik­alität überzeugt.

Jörg Widmann

Jörg Widmann gehört zu den aufregendsten und vielseitigsten Künstlern seiner Generation.

Neuen Kommentar schreiben

Simple

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.