Konzert am 20.05.2017 um 19:00 Uhr

Chamber Orchestra of Europe
Piotr Anderszewski, Klavier und Leitung
Lorenza Borrani, Leitung (Bartok)

B. BARTÓK Divertimento für Streichorchester, SZ 113
W. A. MOZART Konzert für Klavier und Orchester Nr. 25 C-Dur KV 503
L. JANÁČEK Mladi (Bläsersextett)
L. v. BEETHOVEN Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15

Langersehnte Premiere eines festivalverwöhnten Starorchesters

Anerkannt als „finest chamber orchstra in the world“ (BBC 2, Television) besteht das Chamber Orchestra of Europe (COE) aus inspirierten,neugierigen Spitzenmusikern, die in anderen europäischen Ensembles als Solisten, Konzertmeister oder Kammermusikpartner ihre Hauptbeschäftigung haben. In ihrer Eigenständigkeit, Spiel- und Gestaltungsfreude auf höchstem musikalischen Niveau sind sie für ihre Dirigenten wie Bernhard Haitink, Claudio Abbado, Nikolaus Harnoncourt, Yannik Nézet-Séguin und Sir András Schiff etc. und auch für ihre internationalen Solistenpartner größte musikalische Freude, aber auch Herausforderung.

„Everybody in the COE gives their absolute 150% in the concert. An inspirational orchestra“. Sagt auch der Dirigent Vladimir Jurowski, über den Gramophone schreibt: „Surely the most interesting conductor of his generation.“

Es macht uns glücklich diese Musiker vermutlich zum allerersten Mal in Nordbayern (oder ganz Bayern?) präsentieren zu können.

Piotr Anderszewski, prominent in allen wichtigen Konzertsälen dieser Welt regelmäßig zu Gast, ist bekannt für die Intensität und Originalität seiner Interpretationen. Somit ist er als Solist ein idealer Partner des COE im dynamisch-frischen C-Dur Klavierkonzert von Beethoven und vorher in dessen ganz groß bewundertem Vorbild, dem c-Moll Klavierkonzert von Mozart.

20.05.2017 um 19:00 Uhr

Piotr Anderszewski

Piotr Anderszewski gehört zu den prominentesten Pianisten seiner Generation und ist in allen großen Konzertsälen dieser Welt regel­mäßig zu Gast, ob als Rezitalist oder als Solist mit Orchester, u.a.

Lorenza Borrani

Lorenza Borrani has been Leader of the Chamber Orchestra of Europe since 2008.

Chamber Orchestra of Europe

Acknowledged as “the finest chamber orchestra in the world” (BBC 2 Television), the Chamber Orchestra of Europe was founded in 1981 by a group of young musicians graduating from the European Union Youth Orchestra.

Neuen Kommentar schreiben

Simple

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.