Kontakt

Kontaktieren Sie uns. Wir sind  für Sie da.

09181 2996-22

info@neumarkter-konzertfreunde.de

Pekka Kuusisto

Pekka Kuusisto wird international für seine frische Musizierweise geschätzt. Highlights der Saison 2017/18 beinhalten Konzerte mit dem Concertgebouw Orchestra, Orchestre de Paris und Helsinki Philharmonic Orchestra sowie eine Europa-Tournee mit dem Philharmonia Orchestra.

Der finnische Violinist versteht sich auch als Anwalt der Neuen Musik. Im Sommer hat er die Uraufführung des Violinkonzertes von Daníel Bjarnason mit dem Los Angeles Philharmonic Orchestra und Gustavo Dudamel aufgeführt. Pekka Kuusisto ist auch Künstlerischer Leiter des ›Our Festival‹ in Finnland. Als talentierter Improvisator musiziert er mit dem Jazz-Trompeter Arve Henriksen und kooperiert mit Partnern aus dem gesamten künstlerischen Spektrum wie dem Neurologen Erik Scherder oder dem Jongleur Jay Gilligan.

Als leidenschaftlicher Kammermusiker spielt Pekka Kuusisto regelmäßig mit Partner wie Nicolas Altstaedt, Anne Sofie von Otter und Olli Mustonen. Er ist Artistic Director des ACO Collective sowie Artistic Partner des Saint Paul Chamber Orchestras und 2018 Guest Artistic Leader des Norwegian Chamber Orchestra. Seit der Saison 2017/18 ist er ›Artistic Best Friend‹ der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.

Pekka Kuusisto hat mehrere Aufnahmen veröffentlich, vor allem für Ondine und BIS. Die jüngsten Aufnahmen umfassen Erkki-Sven Tüür’s Konzert für Violine und Orchester Noesis für Ondine und Sebastian Fagerlunds Violinkonzert Darkness in Light für BIS, beides eingespielt mit dem Finnish Radio Symphony Orchestra und Hannu Lintu.

In 2018 wird er Hillborgs Bach Materia und Bachs Brandenburgische Konzerte Nr. 3 und 4 mit dem Swedish Chamber Orchestra und Thomas Dausgaard für BIS aufnehmen.

Pekka Kuusisto spielt eine Stradivari-Violine, die ihm von der Beare’s International Violin Society zur Verfügung gestellt wird.