Kontakt

Kontaktieren Sie uns. Wir sind  für Sie da.

09181 2996-22

info@neumarkter-konzertfreunde.de

Herzlich Willkommen

Neumarkter Konzertfreunde e.V. - Klassische Konzerte auf höchstem Niveau

Internationale, hochkarätige Künstler und ein von weit anreisendes, kundiges Publikum sind sich einig: Im Historischen Reitstadel, einem der besten Kammermusiksäle Europas, bietet der Neumarkter Konzertfreunde e.V. seit nunmehr über 37 Jahren Musikerlebnisse auf höchstem Niveau. Das internationale Renommee des Reitstadels ist vor allem dem Neumarkter Konzertfreunde e.V. zu verdanken, der 1981 auf Initiative von Ernst-Herbert Pfleiderer gegründet wurde. Seither ist es vor allem durch visionäre Kraft und einen kompromisslosen Qualitätsanspruch gelungen, ein Podium zu etablieren, das die größten Solisten, Ensembles und Dirigenten aus aller Welt anzieht und Neumarkt bei Fachleuten und Musikliebhabern in Europa und darüber hinaus zum Synonym für außergewöhnliche Konzerterlebnisse, ja „Sternstunden der Klassik“ werden ließ.

Aktuelles

Wir sind von 27.07. bis einschließlich 03.09.2018 in den Sommerferien und telefonisch nicht erreichbar.

Das neue Saisonprogramm 2018/19 geht am 17. April 2018 für Sie in die Post. Der Vorverkauf (auch ONLINE) beginnt am Freitag, den 20. April 2018.

Wir wünschen Ihnen Frohe Festtage und ein gutes Neues Jahr 2018!

Ihr Neumarkter Konzertfreunde e.V.

Die letzten Bilder

Das nächste Konzert

2018
18
Nov

11:00 Uhr

Yefim Bronfman, Klavier

Beziehen Sie Ihre Tickets online!

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie regelmäßig Informationen aus erster Hand.

  • Konzerthighlights
  • Aktuelles aus der Musikwelt
  • Exclusive Interviews

Abonnieren

Die letzten Presseartikel

Zeitungsverlag
Zeitungsartikel Erschienen
Endlich Bronfman entdecken 13.11.2018
Intensiver Furientanz im Reitstadel 29.10.2018
Zeitungsverlag
Zeitungsartikel Erschienen
Ein Loblied auf den Reitstadl 07.11.2018
Zeitungsverlag
Zeitungsartikel Erschienen
Freche, barfüßige Leidenschaft 29.10.2018
Zeitungsverlag
Zeitungsartikel Erschienen
Zwischen Tanzboden-Fröhlichkeit und Schuberts Rache 29.10.2018