Kontakt

Kontaktieren Sie uns. Wir sind  für Sie da.

+49 9181 299 622 

info@neumarkter-konzertfreunde.de

Zum Ticketshop
Kontakt
Zur Kartenbörse
Programm anfordern
Abonnements
Warteliste
Infos zu Corona

Konzert am 21.06.2022 um 20:00 Uhr

Julian PrégardienTenor
Kristian BezuidenhoutKlavier

FRANZ SCHUBERT »Die schöne Müllerin« op. 25

Die schönsten Blumen sind hier auch die Giftigsten

Bereits der Titel legt falsche Spuren. »Die schöne Müllerin« ist nicht volkstümlicher Biedermeier, sondern an Ausdruckskraft der berühmteren »Winterreise« mindestens gleichzusetzen. Dabei erschließt sich das Werk erstmal einfacher: Es wird von einem Müllersburschen erzählt, der loszieht, sich verläuft, verliebt, abgewiesen wird und in einem Fluss ertrinkt. Goethes »Leiden des jungen Werthers« haben im Text wohl nachgewirkt. Die Musik jedoch ist einzigartig, ein Psychogramm zwischen Bitternis und Süße. War es Schuberts Syphiliserkrankung, die dem Komponisten diese Abgründe eröffnete? Romantische Märchenlandschaften voller giftiger bunter Blumen.

 

Julian Prégardien und Kristian Bezuidenhout

Tun sich ein namhafter lyrischer Tenor und ein ebenso berühmter Hammerklavierspieler zusammen, dann ist das ein Statement: für eine bestimmte, historisch informierte Musizierpraxis, bei der zum Beispiel jeder Taktschlag unterschiedlich aufgefasst wird. So entdeckt man selbst in Schuberts unsterblichem Klassiker noch Neues – zur Freude der Hörer.

21.06.2022 um 20:00 Uhr

Kristian Bezuidenhout

Kristian Bezuidenhout ist einer der bemerkenswertesten und aufregendsten Pianisten unserer Tage, Künstlerischer Leiter des Freiburger Barockorchesters und Principal Guest Director bei The English Concert.

Julian Prégardien

Julian Prégardien wurde 1984 in Frankfurt geboren und erhielt seine erste musikalische Bildung in den Chören der Limburger Dommusik. Nach Studien in Freiburg und im Rahmen der Akademie des Opernfestivals von Aix en Provence war er von 2009 bis 2013 Ensemblemitglied der Oper Frankfurt.