Kontakt

Kontaktieren Sie uns. Wir sind  für Sie da.

09181 2996-22

info@neumarkter-konzertfreunde.de

Konzert am 24.10.2019 um 20:00 Uhr

Gli Incogniti
Leitung:
Amandine Beyer, Violine
Kristian Bezuidenhout, Fortepiano

J. HAYDN Klavierkonzert F-Dur Hob. XVIII:3
 C. P. E. BACH Sinfonia V h-Moll H. 661
J. HAYDN Violinkonzert G-Dur Hob. VIIa:1
F. X. RICHTER Sinfonia I B-Duraus „Six grandes Simphonies“
J. HAYDN Konzert F-Dur für Violine und Klavier
Hob. XVIII:6

Weltbeste Barockgeigerin trifft weltweit prominentesten Hammerklavierspieler

„… Es ist ein überaus delikates und unvergleichliches Vergnügen, der derzeit wohl weltbesten Barockgeigerin Amandine Beyer zu lauschen. (…) Ihre entspannte, ganz dem Augenblick hingegebene Spielweise färbt auch auf ihr Ensemble Gli Incogniti ab. …“ (Der Neue Merker, 12/2017)

24.10.2019 um 20:00 Uhr

Kristian Bezuidenhout

Kristian Bezuidenhout ist einer der bemerkenswertesten und aufregendsten Pianisten unserer Tage. 1979 in Südafrika geboren, begann er sein Studium in Australien, beendete es an der Eastman School of Music in den USA und lebt jetzt in London.

Amandine Beyer

Amandine Beyer hat sich in den letzten Jahren als Referenz im Bereich der Barockvioline etabliert und steht dabei für die Erneuerung der klassischen Musik im Allgemeinen.

Gli Incogniti

2006 gründet Amandine Beyer das Ensemble Gli Incogniti, das seinen Namen von der Accademia degli Incogniti (der „Akademie der Unbekannten“) bezieht, einem der aktivsten und libertärsten Zirkeln von Künstlern und Gelehrten im Venedig des 17. Jahrhunderts.