Kontakt

Kontaktieren Sie uns. Wir sind  für Sie da.

+49 9181 299 622 

info@neumarkter-konzertfreunde.de

Zum Ticketshop
Kontakt
Zur Kartenbörse
Programm anfordern
Abonnements
Warteliste
Infos zu Corona

Konzert am 27.10.2021 um 20:00 Uhr

Goldmund QuartettStreichquartett

JOSEPH HAYDN Streichquartett h-Moll op. 33 Nr. 1
»Russisches Quartett«
DMITRI SCHOSTAKOWITSCH Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110
FRANZ SCHUBERT Streichquartett Nr. 14 d-Moll
»Der Tod und das Mädchen«

Marksteine des Streichquartetts

Nachdem die Haydn- und Schostakowitsch-Aufnahmen des Goldmund Quartetts mit Kritikerlob überhäuft wurden, ergab sich die Brücke zu Schubert fast von selbst. Alle drei Werke sind Marksteine in der Geschichte des Streichquartetts. Mit seinem kühnen Beginn leitet Haydns Opus 33 Nr. 1 die Wiener Klassik ein. Schuberts »Der Tod und das Mädchen«-Quartett ist ebenso Bekenntniswerk wie Schostakowitschs berühmtes c-Moll-Quartett.

27.10.2021 um 20:00 Uhr

Goldmund Quartett

Bereits seit nunmehr 10 Jahren überzeugt das Goldmund Quartett durch sein exquisites Spiel (SZ) und seine so vielschichtige Homogenität (SZ) in ihren Interpretationen der großen klassischen und modernen Werke der Quartettliteratur.