Kontakt

Kontaktieren Sie uns. Wir sind  für Sie da.

09181 2996-22

info@neumarkter-konzertfreunde.de

Konzert am 29.09.2019 um 19:00 Uhr

Balthasar-Neumann-Chor und -Solisten
Balthasar-Neumann-Ensemble
Leitung:
Thomas Hengelbrock
Alex Potter, Altus
Valer Sabadus, Altus

G. F. HÄNDEL Dixit Dominus HWV 232
J. S. BACH „Jesu meine Freude“ Kantate BWV 227
J. S. BACH „Gott soll allein mein Herze“ Kantate BWV 169

Festliche Barockglanzlichter

Ein Chor, der als „… ein vokales Wunderinstrument“ (Kölner Rundschau) und ein Ensemble, das als „…schlicht eine Sensation“ (Neue Zürcher Zeitung) bezeichnet wird, werden unter dem Dirigat des charismatischen Thomas Hengelbrock zu Gast sein. Im Programmzentrum steht die Psalmkomposition Dixit Dominus. Sie erreicht in ihrer ganzen Anlage, Vielseitigkeit und Expressivität des damals 22-jährigen Händel eine Dimension, für die sich in der gesamten Musik aus den Jahren nach 1700 nur wenig Vergleichbares finden lässt. Mit dabei Valer Sabadus, mittlerweile in der Riege der weltbesten Countertenöre, und Alex Potter mit ihren phänomenalen Stimmen.

29.09.2019 um 19:00 Uhr

Balthasar-Neumann-Ensemble

Im Jahr 1995 hatte Thomas Hengelbrock herausragende inter­nationale Musiker im Balthasar-Neumann-Ensemble zusammen­geführt. Ihr gemeinsames Ziel: Musizieren auf Grundlage histo­risch informierter Aufführungs­praxis.

Balthasar-Neumann-Chor

Zu „einem der besten Chöre der Welt“ adelte das britische Gramo­phone Magazin den Balthasar-Neumann-Chor bereits im Jahr 2011. Doch ist es nicht nur höchste musikalische Qualität, die ihn aus der Reihe internationaler Vokalen­sembles heraushebt, sondern vor allem seine künstlerische Viel­seitigkeit.

Thomas Hengelbrock

Thomas Hengelbrock ist Chefdirigent des NDR Elbphil­harmonie Orchesters, Gründer und Leiter der Balthasar-Neumann-Ensembles sowie Chef associé des Orchestre de Paris. Er zählt zu den herausragenden Opern- und Konzert­dirigenten unserer Zeit. Sein Repertoire reicht von der Musik des 17.

Alex Potter

Alex Potter – von der Presse als „aufsteigender Stern in der Welt der Countertenöre“ gepriesen – ist ein gefragter Interpret für die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts, dessen Engagements ihn auf die Bühnen in ganz Europa führen.

Valer Sabadus

Mit seiner glasklaren und androgynen Stimme singt Valer Sabadus bereits in der Riege der weltbesten Countertenöre.